Skip to content
Quality Gate 2200 Mapvision

Quality Gate 2200

Für kompakte Fahrwerks- und Karosseriebauteile wie z.B. Längslenker, Längsträger und Achskomponenten.

Wichtige Fakten
Taktzeit
  • Messgeschwindigkeit: bei Automatikbetrieb hunderte 3D-Punkte (x,y,z) in weniger als 30 Sekunden, abhängig von Linienautomation und Bauteilaufnahme
Präzision
  • Wiederholbarkeit: gewöhnlich +/- 0,02 mm mit realen Bauteilen
  • Messsystemanalyse nach Verfahren 1 und Verfahren 2/3 unter Einsatz realer Bauteile
  • Selbstdiagnostizierende Messungen mit Hilfe von Multikamera-Korrelationsberechnungen
Maximale Abmessungen der Bauteile
  • 330 x 860 x 320 mm (L/B/H)
Platzbedarf des Systems
  • 330 x 860 x 320 mm (L/B/H)
Anzahl zu prüfender Merkmale
  • Bis zu 80 Merkmale, gewöhnlich 20-40 Merkmale
Prüfungen
  • 3D-Messung mit x,y und z-Daten für jedes Merkmal
  • Berechnung von Winkeln, Abständen usw.
  • Visuelle Prüfung inklusive Präsenz- und Positionscheck von Komponenten wie Klippmuttern oder Schweißbolzen und -muttern
Beispiele für zu prüfende Bauteile
  • Längslenker
  • Längsträger
  • Gussteile aus Aluminium und Magnesium
Systemkonfigurationen
Mapvision Quality Gate 2200 automatic door

AD1 22: Automatiktor

Einseitige Bauteilzuführung per Roboter.

Quality Gate 2200 two automatic doors

AD2 22: Zwei Automatiktore

Beidseitige Zuführung und Entnahme der Bauteile per Roboter. Dies erlaubt schnellere Taktzeiten.

Weitere Produkte
Quality Gate 4200 Mapvision

Quality Gate 4200

Mapvision staff

Mapcare

Mapvision result suite

Result Suite

Quality Gate 6200 Mapvision

Quality Gate 6200